Rotzbub - Der Film

Kinoanimationsfilm

basierend auf den Figuren und Karrikaturen von Manfred Deix

in KoProduktion mit Aichholzer Film, gefördert durch den FFF Bayern

Drehbuch: Rubbert Henning

Regie: Marcus H. Rosenmüller

Status: in Vorbereitung

 

Inhalt: Der pubertierende Sohn eines Wirts in der ländlichen Provinz entdeckt sein Talent die Menschen so zu zeigen wie sie sind, sie so zu karikieren, dass deren wahres Wesen und ihre Absichten öffentlich werden. Er lernt dies zu nutzen, um fremdenfeindliche Umtriebe seines Heimatortes aufzudecken und damit auch seine erste Liebe für sich einzunehmen. 

Racko - Ein Hund für alle Fälle

TV Serie, im Auftrag des Bayerischen Rundfunks

13x 25min

in Zusmmenarbeit mit collina filmproduktion GmbH

Drehbuch: Nicole Walter-Lingen, Konstantin Ferstl

Regie: Uli Moeller

Kamera: Eugen Gritschneder

Status: in Vorbereitung

Dreh: Sommer 2018

 

Der König von Passau

Kinofilm, Komödie

Buch und Regie: Konstantin Ferstl

Produzent: Filmbüro Münchner Freiheit

Drehbuchförderung durch FFF Bayern

 

Der 30jährige Felix Bergmann hält nicht viel von gesellschaftlichen Konventionen. Als er zum 10-jährigen Abi-Treffen in seine Heimatstadt Passau zurückkehrt, trifft er seinen alten Freund David sowie seine Jugendliebe Sophie wieder. Zu später Stunde landen die drei zufällig im Laden von Davids Chef und nehmen einen Auftrag in Nizza an. Dank Felix‘ Hochstaplerfähigkeiten landen die drei dort auf der Yacht des Prinzen von Faisal. Zwischen den illustren Gästen schmiedet Felix den Plan, der verlogenen Passauer Gesellschaft den Spiegel vorzuhalten – und löst, als er nach Deutschland zurückkehrt, ein Chaos aus.

WG wider Willen - Immer Ärger mit Schoschu

Serienkonzept

Autor: Sebastian Stojetz

Produzent: Filmbüro Münchner Freiheit

 

Vor Jahren schon hat der zielstrebige Jura-Student FERDI SCHILLINGER (25) seinen Vater, SCHOSCHU (60), für tot erklärt, da dieser als Ethnologe im venezuelanischen Dschungel lieber Ureinwohner erforscht hat, als seinen eigenen Sohn groß zu ziehen. Umso schockierter ist Ferdi, als der verantwortungslose, aber unfassbar charismatische Aussteiger plötzlich in seiner Studenten-WG aufschlägt, um den Großstadt-Dschungel unsicher zu machen - und damit Ferdis gesettleten Lebensplan bald völlig durcheinander wirbelt… Eine Serie zur aufkeimenden Spießigkeit der Generation What - und der Frage nach dem Weg zum Glück. 

Weißbier im Blut


 

Kinofilm, Komödie

Produzent: Ulrich Limmer, collina filmproduktion GmbH
KoProduzent: Ernst Geyer, Filmbüro Münchner Freiheit GmbH
Gefördert durch FFF Bayern
Drehbuch: Jörg Graser
Status: Vorbereitung

 

Vor zwanzig Jahren war Kommissar Kreuzeder der beste Kommissar des Morddezernates Niederbayern. Doch inzwischen geht seine Aufklärungsquote gegen null. Je mehr er das Gefühl hat, dass die Menschheit einem Abgrund entgegentaumelt, umso weniger will er sich einmischen. Sein Innenleben sträubt sich gegen den Polizeiberuf und er versucht, seine Frühpensionierung durch einen Dauerrausch zu erzwingen – bis ihn dann doch ein Fall aus seiner inneren Kündigung weckt.


 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Filmbüro Münchner Freiheit GmbH 2015